Deutschland-Tourismus.com

Aktuelles | D-NEWS.TV | Deutschland-Fotos | Deutschland-Videos | DrohnenflugVideos | Gastgeber | Kalender | Panorama | ?

35 Nationalpark-Waldführerinnen und -Waldführer ausgezeichnet – Plakettenübergabe für 2017 im Nationalpark-Bildungszentrum Sankt Andreasberg

Jüngst erhielten die ehrenamtlichen Nationalpark-Waldführerinnen und -Waldführer ihre diesjährigen Jahresplaketten aus der Hand der Leiterin des Fachbereiches Informations- und Bildungsarbeit und Nationalparkwacht Meike Hullen, die sich für ihr ehrenamtliches Engagement im Nationalpark bedankte. Damit kann die Waldführersaison 2017 im Park starten.

35 Waldführerinnen und Waldführer wurden im Nationalpark-Bildungszentrum Sankt Andreasberg ausgezeichnet. Dafür mussten sie sich ganz schön ins Zeug legen – immerhin 5 der 13 vom Nationalpark organisierten und angebotenen dreistündigen Fortbildungsveranstaltungen waren zu belegen, um sich für ein weiteres Jahr die begehrte Plakette zu erarbeiten. Darüber hinaus wurde und wird den ehrenamtlichen Waldführerinnen und Waldführern auch die Teilnahme an den wissenschaftlichen Tagungen des Nationalparks und anderen Fortbildungen ermöglicht. Im Zuge der Plakettenübergabe in Sankt Andreasberg wurde auch das Fortbildungsprogramm 2017 vorgestellt. Es enthält wieder vielfältige Veranstaltungen, wobei ein Schwerpunkt in diesem Jahr auf dem Gipskarstgebiet am Südrand des Harzes liegt. Außerdem können sich die Ehrenamtlichen auf Vorträgen und Exkursionen Kenntnisse zu den Harzer Mooren, zu Pilzen, Insekten und zu Wald und Wild aneignen. Eine botanische Wanderung, Informationen über Projekte aus dem Tourismusbereich und ein Erste-Hilfe-Kurs vervollständigen das Programm.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch den Vortrag „Die Entwicklung des Nationalparkgedankens und einige Probleme unserer Waldnationalparke” von Dr. Uwe Wegener, dem neuen Vorsitzenden des Nationalpark-Beirates.

Bereits seit 1995 werden im Nationalpark Harz Ehrenamtliche zu Nationalpark-Waldführerinnen und -Waldführern fortgebildet. Sie unterstützen den Nationalpark bei seiner Informations- und Bildungsarbeit und sind wichtige Multiplikatoren der Nationalpark-Philosophie in der Region.

Nationalpark Harz
www.nationalpark-harz.de


Rüstungsaltlasten im Harz – Werk Tanne: kaum bekannt, aber immer noch brisant

Goslar. Am kommenden Donnerstag, 23. März 2017 um 18 Uhr referiert der BUND-Geologe Dr. Friedhart Knolle aus Goslar im Büro der Goslarer Umweltverbände, Petersilienstraße 23 in Goslar, zu einem bis heute oft verdrängten Thema – den Rüstungsaltlasten Werk Tanne in Clausthal-Zellerfeld und Werk Kiefer in Herzberg. Noch in diesem Jahr beginnen neue Untersuchungen des Landkreises […]

weiterlesen »


D-NEWS.TV – Stadt- und Bergbaumuseum in Staßfurt

Willkommen bei D-NEWS.TV Das erste virtuelle TV Studio für Ihr Internet Portal: Deutschland-Tourismus.com Mein Name ist Pia und ich berichte hier über, Tourismus, Urlaub, Freizeit, Lifestyle und vieles mehr. Heute berichte ich über das Stadt- und Bergbaumuseum in Staßfurt in Sachsen-Anhalt. Das heutige Stadt- und Bergbaumuseum Staßfurt wurde im Jahr 1983 in einem denkmalgeschützten ehemaligen […]

weiterlesen »


Wandernder Stempelkasten Station 6 Steinway-Park, Seesen

Unser wandernde Stempelkasten steht auf seiner 6. Station bis zum 15. April 2017 im Steinway Park in Seesen. Der Kurpark in Seesen wurde in den Jahren von 1892 bis 1896 angelegt. In dieser Zeit machte man sich in der Harzstadt Gedanken darüber, wie die Naturschönheit vor der eigenen Haustür noch besser für den Tourismus zu […]

weiterlesen »


Rosenmontag Tribüne 2017 am Quatermark – Köln

!!!!!! Rosenmnontagstribüne am Quatermark !!!!!! Hier wird geschunkelt – hier wird Köln gefeiert Am 27.02.2017 ist es wieder soweit….Köln steht auf dem Kopf Hunderttausende zu Rosenmontagszügen erwartet Köln (dpa) – Mit den Rosenmontagszügen erreicht der Straßenkarneval heute seinen Höhepunkt. In den närrischen Hochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz werden dazu Hunderttausende Zuschauer erwartet. Auf ihren Persiflagewagen […]

weiterlesen »


Braunschweig – Karneval in der Löwenstadt

Braunschweig ist Norddeutschlands Karnevalhochburg. Bis ins Jahr 1293 lässt sich die karnevalistische Tradition in den Braunschweiger Geschichtsbüchern zurückverfolgen. Der Schoduvel ist damit sogar älter als der Kölner Karneval. Höhepunkt des närrischen Treibens ist am 26. Februar 2017 der große Karnevalsumzug. Auch am Rosenmontag wird in Braunschweig gefeiert: Am höchsten Feiertag im Karneval laden die Braunschweiger […]

weiterlesen »


Helau, München!

Die Narren sind los: Fans von Kostümen und Kamellen freuen sich auf den Straßenfasching „München Narrisch“ vom 26.-28.2. und den Tanz der Marktfrauen am Faschingsdienstag, 28.2. Im Faschings-Special geben wir Tipps und Infos rund um die närrische Jahreszeit: Kostüme, Geschichte, Bilder, Prinzenpaar und vieles mehr… Was Sie über den Höhepunkt des Münchner Faschings wissen sollten […]

weiterlesen »


Weiberfastnacht in Köln

Kölle Alaaf! An Weiberfastnacht wird der Straßenkarneval in Köln eröffnet. Vor allem in der Altstadt, der Südstadt und an der Zülpicher Straße treffen sich die Jecken, um zu feiern – und ganz neu 2017: am Tanzbrunnen gibt es 2017 mit der Radio Köln-Bühne eine Karnevalsparty mit großen Bühnenprogramm. Weiberfastnacht – immer am Donnerstag – ist […]

weiterlesen »


Berliner Faschingszug – Sonntag gehts los!

Mit dem Ruf „Berlin Heijo – Wir starten durch!“ versuchte der Karnevalsumzug in Berlin in den vergangenen Jahren, Karnevalsstimmung in der Hauptstadt verbreiten. Die 5. Jahreszeit ist erwacht – Kinder an die Macht 2014 und 2015 mußte der Umzug leider abgesagt werden, doch 2016 versprach das Festkomitee Berliner Karneval e.V. als Veranstalter wieder eine bunte […]

weiterlesen »


eBook – Unterwegs im Nationalpark-Harz 2017

Wir erstellen aus Ihrer PDF Datei ein blätterbares eBook*. (*eBook zusätzlich als Windows .exe Datei) Unterwegs im Nationalpark-Harz 2017 Vollbild bitte hier klicken: http://ebookshop.online/ebookweb/nationalparkharz/index.html Windows PC ? Hier als .exe herunterladen. http://ebookshop.online/ebookpc/NationalparkHarz2017.exe ( ca.25  MB , einfach herunterladen dann anklicken und anschauen! Keine Installation nötig.) In Kürze mehr. Wir erstellen für Sie aus Ihrer PDF […]

weiterlesen »


Termine und Veranstaltungen – Naturerlebnis-Programm 2017 des Nationalparks Harz

Wernigerode. Das Naturerlebnis-Programm 2017 des Nationalparks Harz steht ab sofort online. Über 1000 Termine und Veranstaltungen werden unseren Gästen angeboten. Für Naturbegeisterte gibt es im Nationalpark Harz zusammen mit Nationalpark-Rangern, Förstern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Nationalparkhäuser zu allen Jahreszeiten viel zu entdecken. Luchsfütterung, Brockengartenbesuch, Fledermaus-Exkursion, Tierspurensuche oder ein Naturerlebnis für die ganze Familie […]

weiterlesen »


Schachtradition in Ströbeck in die deutsche UNESCO-Liste für immaterielles Kulturerbe aufgenommen

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat die Schachtradition in Ströbeck (Landkreis Harz) in die bundesweite Liste für immaterielles Kulturerbe aufgenommen. Bereits seit dem Mittelalter existiert in dem Dorf, das mittlerweile ein Ortsteil von Halberstadt ist, eine ausgeprägte Schachtradition. Die Kommission würdigt mit ihrer Entscheidung insbesondere das Schachspiel als identitätsstiftende Tradition. Beeindruckt war sie zudem von der Einbindung […]

weiterlesen »


Martinsbauernmarkt auf der Wasserburg Egeln im Salzlandkreis

Der seit 2009 wieder eingeführte Martinsmarkt in Egeln geht in seiner Historie auf das Jahr 1268 zurück. Ein Jahr zuvor war der Ort bei einer Belagerung durch den Herzog von Braunschweig, der sich mit dem Egelner Burgherren Otto von Hadmersleben in einer Fehde befand, stark in Mitleidenschaft gezogen. Damit der Ort bald wieder zu seiner […]

weiterlesen »


Petition gestartet: Kein Steinbruch zwischen Meisdorf-Ballenstedt und dem Selketal!

Im Waldgebiet zwischen Ballenstedt und Meisdorf plant man, einen neuen großen Steinbruch zu eröffnen. Foto: Aktueller Steinbruch in Rieder. In unmittelbarer Nähe des geplanten Steinbruchs befindet sich eine Lungenklinik und das streng geschützte und für den Naturschutz wertvolle Selketal. Im Gebiet, wo der Steinbruch erschlossen werden soll, befinden sind zwei FFH-Schutzgebiete sowie angrenzend ein Europäisches […]

weiterlesen »


Neue Bergwacht-Notrufpunkte installiert im Harz

Damit sich Besucher sicher im Natur- und Geopark Harz bewegen können, hat der Regionalverband Harz die Schilder herstellen lassen. Mitglieder der Bergwacht bringen sie nun an insgesamt 30 Stellen an, darunter im Bodetal und am Brockenbett. Simon George von der Bergwacht bringt das neue Notruf-Schild bei den Schnarcherklippen an. (Foto: Isabel Reuter/RVH) Wenn beim Wandern, […]

weiterlesen »


Eröffnung der Dauerausstellung “FledermausReich” im Harz

Im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg am 27. August 2016 Das FledermausReich lädt ein – Öffentliches Eröffnungsfest zur Batnight am 27. August 2016 im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg von 14.30 bis 17.30 Uhr Braunlage – Sankt Andreasberg. Zum öffentlichen Eröffnungsfest der neuen Dauerausstellung „FledermausReich“ lädt das Nationalparkhaus Sankt Andreasberg am Samstag, 27.8. ab 14.30 Uhr ein. Es gibt […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress &: DPWA.de - Tourismus für DEUTSCHLAND- Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de & Video-Ansichtskarte.de